Mittwoch, 6. Juli 2011

Red Baloons

Das Shooting letzte Woche Samstag stand ganz im Zeichen der roten Herzerlballons die wir als Accessoire dabei hatten, auch wenn wir noch ein paar andere Sachen gemacht haben find ich gerade diese Fotos sehr zeigenswert.

Diesmal hatte ich wieder das Vergnügen mit Blitzanlage zu fotografieren.
Zum Einsatz kamen neben meiner D700 samt 50 1.4 (mit 8x ND Filter) und 105 2.8 ....
zwei Ranger Quadra Blitzköpfe,.. wirklich angenehm damit zu arbeiten, auch wenn die Minimalleistung einen Tick zu hoch ist,.. aber in einigen Fällen brauchte ich ohnehin kaum bis garkein Umgebungslicht und konnte getrost abblenden.

Hier mal einige Ergebnisse vom Shooting mit Alina und Julia.


Zu Beginn mal ein natürliches Portrait ohne Schnickschnack .... fand ich echt süß ihr Lächeln.


Hier wollt ich einfach etwas in Richtung "Beauty" gehen,..  nicht zu aufwändig geschminkt, und ihre Haare haben sich genau beim Auslösen perfekt im Wind bewegt, die Mähne hätt aber sowieso toll ausgesehen.
Mainlight kam von schräg ober ihr durch einen Beautydish mit Softboxüberzug, von rechts hinten gabs ein leichtes Haarlicht aus nem kleinen Dish mit Wabe.


Im Prinzip das gleiche Setup, nur ohne Haarlicht.


Und nun zum eigentlichen Thema. Licht hier von Schräg rechts durch nen Beautydish und ein Haarlicht von links hinten. Die Kombination der blauen Augen, roten Lippen und den Ballons find ich einfach genial...


Das ganze gabs dann natürlich auch mit Juju,.. wobei das einfach süß ist wie ich finde ^^



Zum Schluss dann noch was trashiges. Beauty Dish von links vor ihr, Haarlicht von links hinter ihr.
Einfach Schminke verwischt und Haare nass gemacht, was nicht einfach war bei ihren Haaren und der Tatsache das wirs ihr nicht einfach überkippen konnten.


Und hier noch ein Favorit.... Licht wie vorher, nur diesmal in S/W Umsetzung für etwas mehr Dramatik und dazu etwas Rauschen für die Stimmung.

Das wars eigentlich schon wieder. Es folgenden dann noch zwei Blogeinträge die kommenden Tage, Sonntag gabs ja noch einige Shootings, u.A. mit Models von "Model-Passion" und "Jademodels".

Stay tuned...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen