Sonntag, 17. Juli 2011

Newcomer Sarah in St. Pölten

Eine Woche vorher hatte ich Sarah schon geshootet, da sie leider krank war und wir daher entschieden hatten das sie bei Regen und <10° nicht dauernd Outfit wechseln sollte beschlossen wir an einem warmen Tag nochmal Fotos zu machen.
Daher bin ich letzte Woche Samstag nach St. Pölten gefahren und wir hatten, abgesehen davon das einige unserer Locations durch ein Stadtfest nicht zugänglich waren, tolle Bedingungen.

Mit hatte ich zum Glück einen Assistenten, den Alessandro, der mit mir bei Volume arbeitet und nun gelegentlich zu meinen Shootings mitkommt, was mir definitiv sehr sehr helfen wird.

Hier mal ein paar Ergebnisse.


Haben sie einfach in den Schatten gelegt damit sie in schönem, satt-grünen Gras liegt.. find ich einfach sehr natürlich und schön.


Hier ein Crossprocessing das leicht ins Magenta/Gelb gehen sollte,.. find ich sehr gelungen.. dazu muss man sagen, durch den blauen Himmel und den Reflektor sahen die Augen schon vor der Bearbeitung fast genauso aus, ... haben also nur die gleiche Bearbeitung mitgemacht wie der Rest des Bildes


Hier wollt ich mit Symmetrie spielen, is mir glaub ich gut gelungen.
Da die Sonne sehr intensiv war haben wir einerseits mit Blitz über Reflektor als auch mit dem Diffusor gearbeitet und die besten Bilder sind dann die geworden wo sie durch den Diffusor (vom 5 in 1 Reflektor) im Schatten stand, trotzdem aber Highlights in den Haaren hatte.

Das wars dann auch schon von Sarah, find ich alles sehr gelungen muss ich sagen und man merkt das sie sich beim 2. Shooting schon viel leichter getan hat !


Am Bahnhof beim Warten auf den Zug nach Wien... ein wenig Gegenlicht, find das Portrait eigentlich gut.


Und wie immer schau ich irgendwie blöd drein.

Das wars dann auch schon wieder,.. bald gibts die Fotos von nem weiteren Jademodels Newcomer und aus dem Kornfeld :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen