Samstag, 30. Juli 2011

Feuerleiter...

.. oder so.

Ursprünglich wollten Marie, Alessandro und ich auf dem Dach von Marie's Wohnhaus am Graben Fotos machen.
Da das dann doch nicht so recht möglich war weil der Teil des Dachs wo Fotos cool gewesen wären durften wir dann doch nicht.
Daher hat es uns auf eine Art "Feuerleiter" bzw. das Geländer für die Rauchfangkehrer verschlagen.

Gearbeitet wurde mit D700 samt Sigma 50 1.4
Da wir gegen die Sonne fotografieren haben wollte ich es zunächst mit Reflektor versuchen, letztendlich hab ich dann mit SB900 und SB600 durch einen Diffuser geblitzt.

Hier gibts mal zwei Ergebnisse des Shootings.



Prinzipiell musste ich bei den Fotos nicht all zuviel tun.
Jeweils nur etwas Kontrast und Farben bearbeitet (z.B. leicht das Rot entsättigt)

Weiter gehts demnächst,.. also stay tuned for more !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen