Sonntag, 5. Juni 2011

Waiting for rain

Ich denke, der Titel sagt fast alles.

Nachdem ein Gewitter angesagt war wollten wir im Regen shooten, da der ersehnte Regen ausblieb haben wir ein wenig improvisiert, dennoch ist für meine Begriffe das ein oder andere sehr schöne Foto rausgekommen.

Vor allem hatte ich das Glück das mein Model ein zauberhaftes Lächeln hat und als angehende Schauspielerin extrem viele geniale Gesichtsausdrücke... was mein "Faces of" Projekt durchaus einfach gemacht hat, wenngleich die Fotoauswahl dann schwer wurde.

Da wir beim Flex waren hatte ich sogar das Glück Najeeb, einen Türsteher vom Flex zu fotografieren, eigentlich nichts besonderes, da der werte Herr aber Bodybuilder ist wurde es dann doch was Neues,.. bald folgt dann ein vernünftiges Shooting, mal schauen ob ich's den Herren von der Flex gleichtun kann.

Hier mal ein paar Fotos vom Samstag.


Am Weg zum Flex am Donaukanal, nen Baum gefunden der perfekt im Licht stand,.. mit jemandem der noch nen Reflektor hält hätt' ich vielleicht nicht ISO 800 nutzen müssen, aber mir gefällt's auch so...


Das angesprochene Lächeln :)


Sonne von rechts hinten, Reflektor direkt neben ihr mit der weißen Seite,..  mir gefällt das Licht in ihren Locken,..


Was soll man dazu noch sagen, außer vielleicht, Bazinga


Mal ein Männer-Portrait von Najeeb,..


Und dann das angesprochene Foto, hat in Lightroom eigentlich nicht viel anders ausgesehen, aber um die Kontraste der Muskulatur rauszukriegen musste ich das Bild generell zu stark bearbeiten und das gefiel mir dann von den Tonwerten nichtmehr, so war's nur Dodge & Burn, Schwarz/Weiß Umwandlung, Hintergrund leicht abgedunkelt, fertig..

Das wars dann auch schon,.. hoffe es gefällt !

1 Kommentar:

  1. Ich steh ja eigentlich nicht auf so Bodybuilderbilder, aber das ist ganz cool. Liegt sicher auch daran, dass er so nett aussieht. :)

    AntwortenLöschen