Sonntag, 19. Juni 2011

Urban Artforms Festival 2011

Am Freitag Abend angekommen gleich mal mit massiven organisatorischen Problemen zu kämpfen, aber gut, ist ja im Endeffekt nichts Neues.

Durch die drei direkt hintereinander spielenden Headliner auf der Mainstage war Freitag leider eher wenig auf der DnB Stage los,.. eigentlich schade bei dem Line Up.
Dafür wars Samstag umso besser, John B, Brookes Brothers, Noisia, Camo & Krooked direkt hintereinander, Halle zum bersten voll und geniale Stimmung.

Besonders gefreut hat's mich natürlich unzählige Freunde und Bekannte mal wieder zu sehen!

Hier meine persönlichen Highlights der vergangenen Tage.













Marky on the decks..




Anna im "Scheinwerferlicht"



John B




Handylicht



Noisia... die Jungs ham wirklich Gas gegeben, das war echt der Wahnsinn



Marcel


Noisia und Camo & Krooked


Cassandra


Filmen




Alle gut 400 Fotos von mir gibts auf Volume!

Das wars dann auch schon... war jedenfalls sehr genial.. next time hoffentlich Dirtyphonics am Beatpatrol :) (und dann nehm ich auch mal mein 24-70 2.8 mit)

1 Kommentar: